Donnerstag, 29. September 2011

Oevre

Eben habe ich bemerkt, dass Neil Young bis dato doch tatsächlich noch mehr Studioalben produziert hat als Bob Dylan, nämlich 32.
Und das, obwohl Dylan schon 6 Jahre länger Soloalben aufnimmt und Young zusätzlich mit Buffalo Springfield, sowie Crosby, Stills & Nash und vor allem Crazy Horse aktiv war.

Natürlich ist das ein unsinniger Vergleich von reinen Quantitäten, aber er zeugt davon, dass es offenbar eine gute Idee ist, wenn man sein ganzes Leben lang vor allem das tut, wo man sich zuhause fühlt. Egal, welche Umstände von außerhalb hereinregnen, egal, ob man damit gerade mehr oder weniger erfolgreich ist und egal, was andere Leute darüber sagen.

Und Dylan und Young tun ganz eindeutig das, wo sie sich zuhause fühlen. Mit Leidenschaft.

 
Online seit 6001 Tagen
Aktualisiert: 03.01.15 15:17
status
Youre not logged in ... Login
menu
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Januar
recent
NEU:
Erinnern wir uns: There's no
honorable way to kill, no gentle way to destroy. There...
by Trurl (03.01.15 15:17)
Zur Volksbefragung "Wehrpflicht": Nur die
Toten haben das Ende des Krieges gesehen. Plato
by Trurl (18.01.13 22:16)
27. September 2012, 03:21
morgens: Außentemperatur: 20°C
by Trurl (27.09.12 03:22)

Made with Antville

Helma Object Publisher